Haremshose, Aladinhose, Damen, Herren, Boho Hippie Chic Mode aus Thailand

Haremshose, Damen, Herren, Boho, Hippie Chic Kleidung

Die Haremshose, cooles Outfit für Damen und Herren

Eines der bequemsten Kleidungstücke der Erde. Die Haremshose, ein Sonderfall :-)

viele lieben sie, manche hassen sie. Kaum eine andere Hose bietet so viel Bewegungsfreiheit wie die Haremshose, Aladinhose oder Sarouel Hose. Sie wird getragen von Damen und Herren, von Jung und Alt. Bei steigenden Temperaturen ist die weit geschnittene, luftige Hose absolut die erste Wahl. Ihren Ursprung hat die Haremshose im arabischen bzw. asiatischen Raum. Dort wird die Haremshose oder Aladinhose schon seit Jahrhunderten von Damen und Herren getragen. Auch heute noch spielt die Haremshose dort eine grosse Rolle in der Modewelt. Denn diese Art von Hosen bieten auch bei grösster Hitze einen einzigartigen Tragekomfort und maximale Bewegungsfreiheit. Auch in Europa war die Haremshose bzw. Pluderhose bereits im 16. Jahrhundert zu finden, verschwand dort aber nach einer Weile wieder von der Bildflaeche.

In der Hippiewelt wurde die Haremshose als erstes nochmals neu entdeckt. In den 60er Jahren wurde die superbequeme Hose auf dem Trip nach Indien, Nepal oder Afghanistan wieder entdeckt und hat sofort ihren Weg in die Kleiderschraenke (Backpacks) der Hippiebewegung gefunden. Cool, laessig, superbequem und einfach anders als der Mainstram. Das war DIE alternative Hose die man auf jedem Trip, Festival oder im Alltag haben musste. Auch heute noch gehoert die Haremshose zur Grundaustattung jedes Backpackers.

Ihr spaeteres Comeback in die westliche Modewelt hat die weit geschnittene Haremshose unter anderem der Musik Szene zu verdanken. In den achtzigern traten ploetzlich verschiedene Kuenstler in dem aussergewoehnlichen Beinkleid auf und brachten die Haremshose somit sprichwoertlich wieder auf die Buehne. Auch die westlichen Modedesigner wurden auf die coole laessige Hose aufmerksam und so war der erneute Siegeszug der Haremshose nicht mehr aufzuhalten. 2010 war die Haremshose auch auf den internationalen Laufstegen zu sehen und wurde dadurch zum neuen Must-Have in der Modewelt. Heute sind diese laessigen Hosen auch aus der Modewelt gar nicht mehr weg zu denken. 

Kombiniert wird die Haremshose am besten mit einem eng anliegenden Oberteil um einen Kontrast zu dem locker fallenden, weiten Beinkleid zu geben. Ein enges Shirt oder Top laesst sich besonders gut zur Haremshose kombinieren. Natuerlich kann auch jederzeit eine kurze Jacke, Bolero oder Weste dazu getragen werden. Bei den Schuhen heisst es freie Auswahl. Ob mit Roemersandalen, Badelatschen oder Plateausohlen. Jeder dieser Schuhe kann zusammen mit der Haremshose getragen werden, sollte aber mit dem restlichen Outfit abgestimmt werden. Dazu noch als Sahnehaeubchen ein breiter Hueftguertel (je breiter dest besser) und euer Outfit ist perfekt.

Wir haben euch hier im Shop eine grosse Auswahl an handgemachten Haremshosen in allen erdenklichen Farben, Varianten und Schnitten zusammengestellt. All unsere Hosen werden in Handarbeit aus qualitativ hochwertigen Materialien hergestellt.

Um euch die Auswahl zu erleichtern haben wir unsere Kategorien nach folgenden Merkmalen unterteilt:

 

Haremshosen mit weitem tiefen Schnitt

Weit geschnittene Haremshose in klassischem Design (Hmong Style)

Haremshosen mit hohem Schritt

Haremshose im Genie Style

Haremshosen patchwork, Unikate

Unikate und Einzelstücke

Haremshose, hergestellt aus hochwertiger Nepal Baumwolle



Thai Fischerhosen

traditionelle Wickelhosen aus Thailand



Samuraihosen

superbequeme japanische Wickelhosen im Samurai Style

Hippiehosen, Schlaghosen

 Damenhosen im Boho Hippie Chic Style